yogimi

yoga und aerial yoga in hamburg

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Diese AGB gelten für sämtliche Angebote von Carolin Adler, Yogimi, für Kurse in den Räumen der iact Schauspielschule, Hamburg, in den Personal-Trainingsräumen, sowie an anderen Unterrichtsorten. Sie werden mit der Anmeldung bekannt gegeben und sind damit Vertragsbestandteil der Kundenverträge.

2. Teilnahmefähigkeit / Haftung

Vor der Teilnahme muss jeder Teilnehmer ein Anmeldeformular ausfüllen, mit dem der Teilnehmer erklärt, dass der Teilnahme an Kursen keine gesundheitlichen Bedenken entgegenstehen.

Die Nutzung der Räumlichkeiten und Angebote erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Carolin Adler, Yogimi, haftet für die ordnungsgemäße Funktion der zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände, sowie im Falle der groben Fahrlässigkeit oder des Vorsatzes für Schäden der Teilnehmer. Carolin Adler, Yogimi, haftet jedoch nicht für Gesundheitsschäden, die die Mitglieder aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse erleiden und für selbst verschuldete Unfälle.

Carolin Adler, Yogimi, übernimmt keinerlei Haftung für die von Teilnehmern mitgebrachten Wertgegenstände.

3. Personenbezogene Daten

Sämtliche Teilnehmer werden hiermit darauf hingewiesen, dass ihre personenbezogenen Daten zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert werden. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden dabei selbstverständlich eingehalten. Die Teilnehmer erklären sich in diesem Umfang mit der Bearbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten bereit. Ich gebe die Daten in keiner Form an Dritte weiter! Datenänderungen wie Anschrift und E-Mail-Adresse sind Carolin Adler, Yogimi, umgehend mitzuteilen.

4. Anmeldung und Teilnahmegebühren

Jede Online-Anmeldung ist verbindlich. Nach Abschluss der Online-Anmeldung erfolgt eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Der fällige Betrag ist umgehend nach Erhalt auf der Anmeldung auf der in der E-Mail angegebene Konto zu überweisen. Bei kurzfristigen Anmeldungen vor Workshopbeginn ist der Teilnahmebetrag vor Beginn der Stunde in bar zu errichten. Die Mindestpersonenzahl pro Workshop liegt bei 3 Personen.

5. Stornierung

Bei einer Stornierung bis zu einer Woche vor Workshopbeginn wird der Workshopbeitrag zu 100 Prozent zurückerstattet. Innerhalb einer Woche vor Beginn des Workshops ist eine Rückerstattung des Beitrags ausgeschlossen. Bei Erkrankung (mit Attest) erhalten Sie einen Gutschein für einen der nächsten Workshops. Ersatzpersonen können jederzeit gemeldet werden.

Im Falle von Krankheit, Urlaub oder anderweitiger Verhinderung der Lehrer wird sich Carolin Adler, Yogimi, bemühen, eine Vertretung für den jeweiligen Workshop/Kurs zu organisieren. Sollte dies ausnahmsweise nicht gelingen, so kann ein Workshop ausfallen.
Sollte der Workshop von seitens Carolin Adler, Yogimi, nicht zustande kommen, erhalten Sie Ihren Beitrag zu 100 Prozent zurückerstattet. Dies gilt auch, wenn ein Workshop aufgrund der nicht erreichten Mindestteilnehmerzahl abgesagt wird.

6. Sonstiges

Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB und sämtlicher Verträge bedürfen der Schriftform.

Gerichtsstand für sämtliche Auseinandersetzungen ist Hamburg.

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen von Mitgliedschaftsverträgen oder diesen AGB unwirksam sein oder werden so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Carolin Adler, Yogimi, Heinskamp 28, 22081 Hamburg.